Überall Täglichkeit

taglich.jpg (7357 Byte) Seit Hamburg Regen und Nebel. Wir haben uns beim Fahren abgewechselt, nun schläft Albert, den Kopf zurückgelehnt, das Gesicht offen und verletzlich. Vorn Rücklichtzucken hinter Schleiern, die Landschaft verhängen und enthüllen, sonst wenig Bewegung. Wir fahren durch Marschgebiet, darauf Schafe wie schmutzige Schneebälle. Das Wasser in den Kanälen spiegelt trübe den Himmel.

Alle Bücher